Häufige Fragen zur COVID-19 Impfung

 

Welche Impfstoffe gibt es?

Die Impfstoffe von Biontech/Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson sind in der Europäischen Union zugelassen.

 

Sind die Impfstoffe jederzeit verfügbar?

Grundsätzlich können wir die Verfügbarkeit der Impfstoffe nicht garantieren, da es auch mal zu Lieferengpässen kommt.

 

Brauche ich für die COVID-19 Impfung einen Termin?

Sie benötigen ab sofort keinen Termin mehr für die COVID-19 Impfung. Sie können ohne Termin in die Praxis kommen. Wir impfen immer von Montag - Freitag vormittags zwischen 8:00 und 12:00 Uhr und zusätzlich Mo, Di, Do nachmittags von 15:30-17:30 Uhr. Dies gilt auch für die Boosterimpfung

Welche Dokumente benötigen Sie, wenn ich mich impfen lassen will?

Bitte laden Sie sich den Aufklärungsbogen und die Einwilligungserklärung im Vorfeld auf unserer Website herunter und bringen Sie sie ausgefüllt und unterschrieben zum Termin mit. Außerdem bitten wir Sie, Ihren Impfpass mitzubringen.

 

Wie viele Impfungen brauche ich zur Grundimmunisierung?

Bei den Impfstoffen von BioNTech, Moderna und AstraZeneca sind zwei Impfungen nötig. Der vierte in der EU zugelassene Impfstoff von Johnson & Johnson benötigt nur eine Impfung. 

 

Welchen Impfstoff bekomme ich?

Die STIKO empfiehlt:

Erst- oder Zweitimpfung:

12-29 Jahre: BioNTech

30-59 Jahre: Moderna

ab 60 Jahre: Johnson & Johnson

Boosterimpfung:

kein Booster unter 18 Jahren

18-29 Jahre: BioNTech

ab 30 Jahre: Moderna

Kann sich jeder impfen lassen?

Die Priorisierung wurde zum 7. Juni 2021 in ganz Deutschland aufgehoben. Damit kann jedem in Deutschland ein Impfangebot gemacht werden. Für unter 18-jährige wird ausschließlich BioNTech Impfstoff angeboten. Zur Impfung muss ein Erziehungsberechtigter mit in die Praxis kommen. 

 

Ab wann ist eine Auffrischimpfung möglich?

Eine Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff kann für Personen ≥18 Jahre bereits ab dem vollendeten 3. Monat nach Abschluss der Grundimmunisierung verabreicht werden.

 

Kann man sich bei Ihnen in der Praxis testen lassen?

Ja, Sie können in unserer Praxis einen Schnelltest oder einen PCR-Test machen. Wir testen immer Montag - Freitag vormittags zu unseren Sprechzeiten. Für Schnelltests bitten wir Sie online einen Termin zu buchen. Den Link dazu finden Sie hier.

> Weitere Fragen und Antworten rund um COVID-19 & Impfungen finden Sie hier.

Sprechzeiten

MO

DI

MI

DO

FR

SA

07:00 - 13:00 & 14:00 - 18:00

07:00 - 13:00 & 15:00 - 19:00

07:00 - 13:00

07:00 - 13:00 & 14:00 - 18:00

07:00 - 13:00 

10:00 - 11:00

Häufige Fragen zu allgemeinen Themen

Muss ich einen Termin vereinbaren? 
Sie sind jederzeit zu unseren offiziellen Sprechzeiten willkommen. Eine Terminvereinbarung ist lediglich bei Vorsorgeuntersuchungen, Hautkrebs Screening und Erstkontakt notwendig. 

Wann sind Ihre Sprechzeiten? 
Siehe Infobox "Sprechzeiten".

Was sollte ich als neuer Patient beachten? 
Bitte vereinbaren Sie bei Erstkontakt einen Termin und bringen Sie die aktuellsten und wichtigsten Arztberichte, Befunde und ggf. Ihren Medikamentenplan mit.

Wie bekomme ich ein Folgerezept oder eine Überweisung? 
Sie können beides telefonisch anfordern. Sprechen Sie uns dazu auch gerne auf den Anrufbeantworter. Die Dokumente sind am Folgetag für Sie abholbereit. 

Machen Sie auch Hausbesuche? 
Unser Praxiszentrum bietet Ihnen im Fall von Bettlägerigkeit und Immobilität selbstverständlich auch Hausbesuche an. Geben Sie bitte bei der Terminvereinbarung an, dass Sie einen Hausbesuch wünschen. 

 

Was mache ich bei einem Notfall? 
Zu Praxisöffnungszeiten stehen wir für Sie bereit. Außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116117. In lebensbedrohlichen Fällen rufen Sie bitte die Rettungsleitstelle unter der Nummer 112.